Neuerscheinung:
111 Orte in Mittelhessen, die man gesehen haben muss

erhältlich ab 21. März 2019

Die Region zwischen Westerwald, Vogelsberg und Burgwald wartet darauf, entdeckt zu werden. Es ist eine Landschaft der Kontraste: das historische Marburg, das moderne Gießen, die idyllische Lahn, das industrialisierte Dilltal – und dazwischen Wald, so weit das Auge reicht. Wo die finstersten Dialekte auf Zehntausende Studenten treffen – das ist die Mitte Hessens in der Mitte Deutschlands – zu sehenswert, um einfach nur durchzufahren! Dieses Buch führt Sie zu 111 besonderen Orte, die Sie begeistern werden!

Mit zahlreichen Fotografien von der Mutter des Autors, Christine Frühling.

Broschur
13,5 x 20,5 cm
240 Seiten
ISBN 978-3-7408-0556-2

Euro 16,95 [D] , 17,50 [AT]

 

Ein Viertelstündchen Frankfurt 2

10 neue Kurzgeschichten über Frankfurt, geschrieben von bekannten Autoren aus der Region, im Wechsel mit Texten zu Stadtgeschichte und Moderne:

Was sich hinter Dodge City verbirgt, erklärt uns Uli Aechtner, während Tim Frühling für einen außerirdischen Herrscher die fast perfekte Stadt sucht. Ursula Neeb heißt uns Willkommen im Freudenhaus, und Sibylle Nicolai lässt Goethes Mutter aus dem Jenseits zu uns sprechen.
Fiebern Sie mit, wenn Gerd Fischer hautnah den knappen Klassenerhalt der Frankfurter Eintracht erlebt, und erfahren Sie von Daniel Holbe, warum Frankfurt eigentlich an der Nidda liegt. Meddi Müller zeigt auf, wie eine Kerze ein Inferno auslöst, und Achim Winter erklärt, warum Nettigkeit in Frankfurt keine Grenzen kennt. Während Nikola Hahn die Vergangenheit von Tante Guste und dem Frankfurter Irrenschloss erforscht, weiß Thomas Ranft, dass Kaffee alles andere als kalt ist.

Broschur
12,6 x 19,8 cm
177 Seiten
ISBN 978-3-940387-58-5

Euro 12,50 [D]

 
 
 


Der Kommissar mit Sonnenbrand
Gran Canaria Krimi

Die Morde an einem deutschen Auswanderer und einem spanischen Pizzaboten schockieren die Bewohner eines Bergdorfs auf Gran Canaria. Weil eine heiße Spur nach Osthessen führt, werden die Kommissare Rohde und Schilling zur Unterstützung der Kollegen vor Ort auf die Sonneninsel beordert. Doch was sich zunächst fast wie Urlaub anfühlt, erweist sich als komplizierter und zum Schluss gar lebensgefährlicher Fall…

Zur Leseprobe geht es hier. Auch als eBook erhältlich!

Broschur
13,5 x 20,5 cm
192 Seiten
ISBN 978-3-7408-0177-9

Euro 10,90 [D] , 11,30 [AT]

 

Ein Viertelstündchen Frankfurt

10 Kurzgeschichten, geschrieben von bekannten Autoren aus der Region, im Wechsel mit 10 kurzweiligen Texten mit Fakten und Wissenswertem zur Stadtgeschichte und dem heutigen Frankfurt:

Wie es gewesen wäre, wenn Frankfurt 1948 Bundeshauptstadt geworden wäre und warum so die Wiedervereinigung viel früher hätte vollzogen werden können, dokumentiert Tim Frühling auf humorvolle Art. Zusammen mit den Autoren Holger Weinert, Daniel Holbe, Henni Nachtsheim, Susanne Reichert, Andrea Habeney, Christiane Gref und Meddi Müller ist mit "Ein Viertelstündchen Frankfurt" ein abwechslungsreiches Kurzgeschichtenbuch im Charles Verlag erschienen.

Broschur
12,6 x 19,8 cm
188 Seiten
ISBN 978-3-940387-83-7

Euro 12,50 [D]

 
 
 

111 Orte in Osthessen und in der Rhön, die man gesehen haben muss

Ein Gebirge, drei Bundesländer! Entdecken Sie die Schönheit des Landes der offenen Fernen mit seinem Wechsel aus dichten Wäldern und lichten Weiden. Früher bettelarmes Bauernland, zieht das Biosphärenreservat heute Naturliebhaber aus ganz Deutschland an. Der Bischofssitz Fulda, die Festspielstadt Bad Hersfeld, das Staatsbad Kissingen und die Theaterstadt Meiningen rahmen das grüne Herz Deutschlands ein. Beiderseits des ehemaligen Eisernen Vorhangs gibt es viel zu entdecken!

Mit zahlreichen Fotografien von der Mutter des Autors, Christine Frühling.

Broschur
13,5 x 20,5 cm
ca. 240 Seiten
ISBN 978-3-7408-0127-4

Euro 16,95 [D] , 17,50 [AT]

   

Festspielfieber
Kriminalroman

Schauspielerin und Diva Natascha Gessler, die Hersfeld nicht von Helmstedt unterscheiden kann, liegt tot in ihrer Garderobe der Stiftsruine. Kommissar Daniel Rohde und sein Team ermitteln mit Witz und Geschick – und stellen bald fest, dass die Spur zum Mörder weit in die Vergangenheit zurückreicht…

Zur Leseprobe geht es hier. Auch als eBook erhältlich!

Broschur
13,5 x 20,5 cm
ca. 192 Seiten
ISBN 978-3-95451-809-8

Euro 10,90 [D] , 11,90 [AT]

 
   
 

Der Kommissar in Badeshorts
Fuerteventura Krimi

Wie kommt ein toter Immobilienhai auf das Vordach eines Hotels? Das muss sich Kommissar Daniel Rohde fragen, obwohl er auf Ermittlungen rein gar keine Lust hat. Eigentlich wollte er einen entspannten Flirturlaub im Club Tarango auf Fuerteventura verbringen, stattdessen stolpert er jetzt von einer brisanten Situation in die nächste – und entwickelt mehr Sympathien für den Mörder als für das Opfer...

Zur Leseprobe geht es hier. Auch als eBook erhältlich!

Broschur
13,5 x 20,5 cm
176 Seiten
ISBN 978-3-95451-503-5

Euro 9,90 [D] , 10,20 [AT]

   

Nichts kann ich mir am besten merken
Komplett verzichtbar, unglaublich unnütz – absolut unvergesslich!

"Von meinem Kollegen Dingsbums kann ich mir seit drei Jahren den Vornamen nicht merken, aber ich weiß, dass er einen roten Renault Twingo fährt, den er laut Nummernschildumrandung im Autohaus Ziplinski gekauft hat. Von allen Klassenkameraden aus der Unterstufe kenne ich noch die Telefonnummern, rufe aber nie an, weil ich den Namen eh kein Gesicht zuordnen könnte."

Von einem, der sich immer nur an den unwichtigen Kram erinnern kann!

Zur Leseprobe geht es hier. Auch als eBook erhältlich!

Broschur
224 Seiten
ISBN 978-3-596-19577-0

Euro 12,00 [D] , 12,40 [AT]